Spezialangebote

Spezialsprechstunde für Schematherapie   Spezialsprechstunde für chronische Schmerzpatienten   Spezialsprechstunde für Tinnituspatienten
Die Spezialsprechstunde für Schematherapie des ZIPP-Med ist ein ambulantes psychotherapeutisches Angebot im Einzelsetting. Es richtet sich an erwachsene mit immer wiederkehrenden psychischen Störungen ohne Substanzmissbrauch. Patienten die unter chronischen Schmerzen sowie deren Komorbiditäten wie Depression, Angst, Schlafstörungen, Sucht usw. leiden, kommen oft in einem Zustand der totalen psychischen und körperlichen Dekompensation. Sie verlieren die Fähigkeit ihren Alltag und ihr Leben selbständig zu bewältigen. Die Spezialsprechstunde für Tinnituspatienten ist ein ambulantes psychotherapeutisches Angebot im Einzelsetting. Bei diesem Gespräch wird abgeklärt, ob die Patienten mit Tinnitus und Hyperakusis eine stationäre oder ambulante Behandlung brauchen.

Spezialsprechstunde für Zwangserkrankungen   Paartherapie   Sexualtherapie und Sexualmedizin
Zwangserkrankungen sind sehr vielgestaltig und häufig mit einem hohen Leidensdruck der betroffenen Menschen verbunden. Sie können sich in Form von Zwangshandlungen und auch auf gedanklicher Ebene manifestieren. Glückliche und erfüllende Liebesbeziehungen setzen verschiedene Fähigkeiten voraus, brauchen Pflege und erfordern eine bewusste Auseinandersetzung. Es braucht gegenseitigen Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikationsfähigkeit, Ehrlichkeit, Achtsamkeit und vieles mehr. Die Sexualmedizin befasst sich mit der Sexualität des Menschen und ihren Störungen. Zu ihren Aufgaben gehört die Erkennung, Behandlung, Prävention und Rehabilitation von Störungen und Erkrankungen der Sexualität.
 


Therapeuten / Standorte

Weinbergstrasse 29
8006 Zürich
Tel.: 044 383 00 01
Fax.: 044 554 71 86

zu den Therapeuten

 

Kirchplatz 5
8953 Dietikon
Tel.: 044 740 37 50
Fax.: 044 740 37 51

zu den Therapeuten

 

Zeltweg 15
8032 Zürich
Tel: 044 544 25 45 (Mo.-Fr., 8.00-12.00)
Fax: 044 544 25 43

zu den Therapeuten

 


Über Uns

In unserem Team sind Psychiater und Psychologen therapeutisch tätig. Termine können über das Sekretariat, oder direkt beim Therapeuten telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. Unser Therapieangebot setzt sich aus folgenden drei Bereichen zusammen:

I. Behandlung von Patienten mit Tinnitus, Hyperakusis und Komorbiditäten wie Depression, Angst, Schlafstörungen, sozialer Rückzug etc. Dieses Angebot sieht folgendermaßen aus:


  • Tinnitussprechstunde, in welcher abgeklärt wird, ob eine ambulante oder stationäre Behandlung erforderlich ist. Falls eine stationäre Behandlung indiziert ist, werden die Patienten von uns in der Tinnnitusklinik, Klinik Waldhaus, Chur angemeldet. Nach dem Austritt aus der Klinik bieten wir die weitere Nachbetreuung an. Für die Patienten, welche im ambulanten Setting behandelt werden können, bieten wir folgende Therapien an:
  • Tinnitusgruppe (2x wöchentlich), 1x wöchentlich Einzeltherapiegespräch mit dem Psychiater, zusätzlich Achtsamkeitstraining Entspannungstraining.


II. Gruppentherapien aktuell:

  • Achtsamkeitstherapie (für Tinnitus- und andere Patienten)
  • Entspannungstherapie (für Tinnitus- und andere Patienten)
  • Tinnitusgruppe - Psychoedukationsgruppe (nur für Tinnituspatienten)


III. Ambulante Behandlung von Patienten mit folgenden psychischen Erkrankungen:

  • Depressionen
  • Angst
  • Zwang
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Burn-out
  • Bewältigung von Lebenskrisen
  • Patienten mit chronischen Schmerzen. Sprechstunde für Patienten mit chronischen Schmerzen
  • Tinnitus und Hyperakusis
  • ADHS
  • Autismus
  • Asperger-Syndrom
  • Partnerschaftsprobleme
  • Belastungsprobleme
  • Anspannung und Blockaden
  • Stress
  • Affektive Störungen